logokhs

logokhs

logokhs

Bäcker-Handwerk in Deutschland auf sehr hohem Niveau

Bäcker-Handwerk in Deutschland auf sehr hohem Niveau

Bei der Freisprechungsfeier der Bäcker-Innungen Amberg-Sulzbach, Schwandorf und Neumarkt wurde von den Ehrengästen die Wertschätzung des Handwerks hervorgehoben. Am Samstagfrüh eine frische Semmel aus der Backstube schmeckt einfach anders als ein Aufbackbrötchen. Als qualifizierte Arbeitskräfte werden die Junghandwerker dringend gesucht und gebraucht.

Wir gratulieren allen Absolventen zu ihrer bestandenen Prüfung.

 

Bild: G. Franz

„Schreiner machen Frauen glücklich“

„Schreiner machen Frauen glücklich“

Diesen Satz zitierte 3. Bürgermeister Franz Badura bei der Überreichung der Gesellenbriefe im Schreiner-Handwerk. Obermeister Richard Siegler ergänzte dieses Zitat mit den Worten: „Das Handwerk wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger – macht's was draus“ und ehrte Julius Beer und Niklas Schmalzl als Prüfungsbeste.

Auch unseren Schreiner-Prüflingen gratulieren wir zu ihren Leistungen und wünschen privat und beruflich alles Gute.

 

Bild: G. Franz

Verabschiedung der Bewahrer der Bayerischen Bratwurstkultur ins Arbeitsleben

Verabschiedung der Bewahrer der Bayerischen Bratwurstkultur ins Arbeitsleben

Mit diesen Worten eröffnete Studiendirektorin Sabine Fersch als Hausherrin des Staatl. Berufsschulzentrums in Sulzbach-Rosenberg die Freisprechungsfeier im Metzger-Handwerk. Ungewöhnliche Herausforderungen während der Ausbildung mit allen anfallenden Maßnahmen während der Corona-Zeit prägte die Absolventen der Gesellen- bzw. Abschlussprüfung. Und alle haben die Anforderungen mit Bravour geleistet.

Dazu auch von der Seite der Ausbilder herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Zukunft.

 

Bild: rosenbladl.de

Überreichung der Gesellenbriefe im Bau-Handwerk

Überreichung der Gesellenbriefe im Bau-Handwerk

„Handwerk hat goldenen Boden“ – dieser alte Spruch ist zurzeit wieder aktuell, denn Gesellen in handwerklichen Berufen stehen wieder Tür und Tor offen, sie werden händeringend gesucht. Die Prüfungsbesten Benedikt Singer und Marco Bauer erhielten von der Fa. Meier Baustoffe einen Geldpreis für ihre Leistungen.

Auch den Prüflingen im Bau-Handwerk gratulieren wir ganz herzlich für ihre Leistungen.

 

Bild: G. Spies

Geschafft – Die Gesellenprüfung als Friseurin bestanden

Geschafft – Die Gesellenprüfung als Friseurin bestanden

Trotz der schwierigen Bedingungen während der Ausbildungszeit – Maske und Lockdown – haben die Prüflinge die Gesellenprüfung im Friseur-Handwerk mit Bravour geleistet. Sogar ein Bildungsgutschein an Selina Partsch – gibt es nur für sehr gute Leistungen bei der Gesellenprüfung -  konnte durch die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz überreicht werden.

Wir gratulieren allen Prüflingen zu Ihrer bestandenen Prüfung.

 

Bild: G. Franz

ANSCHRIFT

Kreishandwerkerschaft
Amberg-Sulzbach

Fuggerstr. 18
92224 Amberg

BÜROZEITEN

Mo-Fr  08.00 - 12.00 Uhr 
Mo-Do     13.30 - 16:00 Uhr

KONTAKT

Tel.: 09621-49360
Fax: 09621-4936-10
E-Mail: info(at)khs-as.de
www.khs-as.de